Internationale Arbeitsorganisation - Vertretung in Deutschland


© alles-schlumpf
Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Hauptsitz in Genf. Sie ist zuständig für die Formulierung und Durchsetzung internationaler Arbeits- und Sozialstandards. Die dreigliedrige Struktur der ILO gibt Repräsentanten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern sowie Regierungen eine gleichberechtigte Stimme bei der Formulierung und Durchsetzung internationaler Arbeits- und Sozialstandards. Hauptziele der ILO sind die Förderung von menschenwürdiger Arbeit, Sozialschutz und Stärkung des sozialen Dialogs.

100jähriges Bestehen der ILO

Die Internationale Arbeitsorganisation feiert im Jahr 2019 ihr 100jähriges Jubiläum. Damit ist die ILO die älteste Sonderorganisation der Vereinten Nationen. Das Jubiläum gibt Gelegenheit, das Erreichte zu würdigen und die Aufgabe als weltweit maßgebliche Organisation für die Welt der Arbeit zu bekräftigen. ZumJubliäumsjahr 2019 haben wir eine multimediale und interaktive Präsentation zur Geschichte der ILO veröffentlicht: ILO 100 Our story, your story! Wir laden Sie ein, mit uns 100 Jahre für soziale Gerechtigkeit und Menschenwürdige Arbeit für Alle zu feiern.

Aktuelles

  1. ILO-Generaldirektor Guy Ryder zum Internationalen Tag der Genossenschaften

    8. Juli 2019

    Der Internationale Tag der Genossenschaften wird in diesem Jahr im Zusammenhang mit dem hundertjährigen Jubiläum der ILO gefeiert. Das Thema „Genossenschaften für menschenwürdige Arbeit“ verbindet sich nicht nur mit den Zielen der ILO sondern auch mit dem Ziel Nr 8 der nachhaltigen Entwicklungsagenda. Der ILO-Generaldirektor grüßt die internationale Genossenschaftsbewegung mit einer Videobotschaft.

  2. Die Jubiläumstagung der Internationalen Arbeitskonferenz aus deutscher Sicht

    1. Juli 2019

    Videostatement von Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales Rainer Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes, DGB und Steffen Kampeter, Hauptgeschäftsführer, Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände, BDA

  3. Jubiläumserklärung und neues Übereinkommen zur Beendigung von Gewalt und Belästigung in der Arbeitswelt

    24. Juni 2019

    Zum hundertjährigen Jubiläum der ILO verabschiedet die Internationalen Arbeitskonferenz eine wegweisende Erklärung zur Zukunft der Arbeit und ein neues Übereinkommen zur Beendigung von Gewalt und Belästigung in der Arbeitswelt.