GB.350/INS/4

Halbzeitbericht über die Umsetzung des IAA-Aktionsplans zur Geschlechtergleichstellung 2022–25

Diese Vorlage enthält eine Zusammenfassung der Maßnahmen, die aufgrund des vom Verwaltungsrat auf seiner 344. Tagung (März 2022) angenommenen Beschlusses über den IAA-Aktionsplan zur Geschlechtergleichstellung 2022–25 ergriffen wurden. Es wird beschrieben, wie der Aktionsplan unter Berücksichtigung der vom Verwaltungsrat angenommenen Empfehlungen der auf hoher Ebene durchgeführten unabhängigen Evaluierung der Bemühungen des IAA um Geschlechtergleichstellung und deren durchgängiger Berücksichtigung in der Organisation im Zeitraum 2016–21 fertiggestellt und umgesetzt wurde. Des Weiteren wird eine Zusammenfassung der Halbzeitergebnisse der Überwachung der Umsetzung des Aktionsplans gegeben. Außerdem entspricht die Vorlage dem an den Generaldirektor gerichteten Ersuchen des Verwaltungsrats, die Leitvorgaben aus dem Aktionsplan entsprechend dem Auftrag der IAO, die Geschlechtergleichstellung bei der Arbeit durch eine transformative Agenda zu erreichen, einzubeziehen und in dieser Hinsicht die Entschließung und die Schlussfolgerungen der Arbeitsgruppe für die allgemeine Aussprache über Ungleichheit und die Welt der Arbeit zu berücksichtigen, insbesondere bei der Umsetzung des Strategischen Plans der IAO für 2022–25 und der beiden entsprechenden Programme und Haushalte. Der Verwaltungsrat wird gebeten, das Amt zu ersuchen, die Umsetzung des Aktionsplans fortzusetzen und auf der 356. Tagung (März 2026) über die Ergebnisse Bericht zu erstatten (siehe den Beschlussentwurf in Absatz 28.