Presseinformationen

Juni 2011

  1. 100. Tagung der Internationalen Arbeitskonferenz mit einem Aufruf für mehr soziale Gerechtigkeit eröffnet

    1. Juni 2011

    Die Internationale Arbeitskonferenz, das höchste Gremium der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), tritt vom 1. bis 17. Juni zu seiner 100. Tagung im Palais des Nations in Genf zusammen. Zu den hochrangigen Gästen, die in diesem Jahr erwartet werden, gehört auch Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Mai 2011

  1. ILO legt globalen Bericht über Diskriminierung vor

    16. Mai 2011

    Im Zuge der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise ist das Diskriminierungsrisiko für manche gesellschaftliche Gruppen wie beispielsweise Arbeitsmigranten wieder deutlich angestiegen. Dies zeigt der neue globale Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) über die Umsetzung des Diskriminierungsverbots. Das Verbot von Diskriminierung am Arbeitsplatz gehört zu den so genannten Kernarbeitsnormen.

  2. Europäisches Parlament unterstützt ILO-Übereinkommen zu menschenwürdiger Arbeit für Hausangestellte

    12. Mai 2011

    Europäisches Parlament verabschiedet eine Entschließung

April 2011

  1. Managementsysteme für eine kontinuierliche Verbesserung der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

    28. April 2011

    Anlässlich des Welttags für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, der jedes Jahr am 28. April begangen wird, hat die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) einen neuen Bericht über Managementsysteme für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit veröffentlicht.

  2. Hoffnung aufbauen und Eigenständigkeit entwickeln - Das ILO- Programm "Beschäftigung für Frieden" in Somalia

    8. April 2011

    Mogadischu, die Hauptstadt Somalias ist seit Jahrzehnten von Gewalt und Unsicherheit geprägt. Ein beschäftigungsintensives und umfassendes ILO-Projekt als sichtbare Friedensdividende für arme Gemeinden gibt Grund zur Hoffnung.

März 2011

  1. Lehren aus der Krise - Herausforderungen für die Zukunft

    21. März 2011

    Trotz eines heftigen Konjunktureinbruchs infolge der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise konnte sich der deutsche Arbeitsmarkt im internationalen Vergleich gut behaupten. Zwar schrumpfte die Wirtschaft im Jahr 2009 um 4,7 Prozent und damit mehr als in den meisten anderen Ländern, doch ging die Beschäftigung um lediglich 0,2 Prozent zurück.

  2. ILO begeht 100. Frauentag

    8. März 2011

    Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) begeht die Hundertjahrfeier des Internationalen Frauentages unter dem Motto "Die konjunkturelle Erholung muss den Frauen nützen".

Februar 2011

  1. Menschenwürdige Arbeit als Grundlage für soziale Gerechtigkeit

    18. Februar 2011

    Es ist an der Zeit, dass wir eine neue Epoche sozialer Gerechtigkeit schaffen, die auf menschenwürdiger Arbeit aufgebaut ist. Die Ereignisse in der arabischen Welt haben die innersten Bedürfnisse der Menschen ans Licht der Weltöffentlichkeit gebracht: der Wunsch nach einem menschenwürdigen Leben und einer menschenwürdigen Zukunft, die auf sozialer Gerechtigkeit aufbauen, so ILO-Generaldirektor Juan Somavia zum Welttag für soziale Gerechtigkeit.

Januar 2011

  1. Arbeitslosigkeit bleibt weltweit auf Rekordhoch – trotz Konjunkturaufschwung

    25. Januar 2011

    Neuer ILO-Bericht zu globalen Beschäftigungstrends im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums Davos veröffentlicht

Dezember 2010

  1. Neuer globaler Lohnbericht der ILO zeigt Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise auf Löhne und Gehälter

    15. Dezember 2010

    Deutschlandbild insgesamt und dank Kurzarbeitsmodell positiv – trotz auseinander klaffender Wirtschafts- und Lohnentwicklung