Veranstaltungen

Oktober 2015

  1. © photo by Messe Duesseldorf 2019

    Global nachhaltige Textilien

    30 Oktober 2015

    Die A+A ist die Hauptveranstaltung und der Weltmarktplatz des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Der Bereich „Berufsbekleidung / Textilien“ ist ein starkes Marktsegment und war 2013 mit 137 Firmen auf der A+A-Fachmesse vertreten. Viele Firmen praktizieren Nachhaltigkeit in der Lieferkette schon seit längerem. Die Institutionen des Arbeitsschutzes, vor allem das Bundesarbeitsministerium und das Bundesentwicklungsministerium wie auch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) sind international beim Aufbau von Arbeitsschutzwissen und -Strukturen stark engagiert.

  2. ILO und ISSA: Internationale Konferenz auf der A+A 2015 in Düsseldorf

    28 - 29 Oktober 2015

    Herausforderungen und Lösungen in einer globalisierten Wirtschaft - Weltweit für Prävention

Juni 2015

  1. G7-Gipfel fand am 7. und 8. Juni 2015 statt

    7 - 8 Juni 2015

    Deutschland hat im Juni 2014 beim G7-Gipfel in Brüssel den Vorsitz der G7 übernommen und ist damit Gastgeber des jährlichen Treffens der Staats- und Regierungschefs. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der G7 - Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada - hat die Bundeskanzlerin festgelegt, dass der Gipfel der Staats- und Regierungschefs am 7. und 8. Juni 2015 in Schloss Elmau stattfand.

April 2015

  1. Mach mit bei der Schaffung einer Präventionskultur im Arbeitsschutz

    28 April 2015

    Zur Förderung einer Präventionskultur und zur Vermeidung von Berufsunfällen und Berufskrankheiten hat die ILO den Welttag für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit am 28. April ins Leben gerufen. Die jährliche Kampagne soll für das Thema Prävention am Arbeitsplatz Bewusstsein schaffen, internationale Aufmerksamkeit auf neue Entwicklungen bei Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheit lenken und auf die hohe Zahl vermeidbarer arbeitsbedingter Unfälle, Berufskrankheiten und tödliche Unfälle hinweisen.

Januar 2015

  1. Workshop zu Internationalen Arbeitsstandards von HBS und DGB im ILO-Büro

    29 - 30 Januar 2015

    Zur Vorbereitung einer Studienreise zur ILO nach Genf traf sich am 29. und 30. Januar eine Studiengruppe der Hans-Böckler-Stiftung, unterstützt durch die Internationale Abteilung des DGB, bei der ILO-Vertretung in Deutschland.

Dezember 2014

  1. Fanny Hensel Musikschule, Berlin: Weihnachtskonzert widmet sich der ILO-Initiative „Musik gegen Kinderarbeit“

    14 Dezember 2014

    „Wer musiziert, entwickelt seine Persönlichkeit“, so Udo Krzyzynski, Direktor der Musikschule Fanny Hensel, Berlin.

  2. Arbeitsstandards in globalen Lieferketten: Ein Handlungsprogramm für Asiens Textilindustrie

    1 Dezember 2014 - 30 November 2015

    In Zusammenarbeit mit dem deutschen Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, BMZ nimmt die ILO die Herausforderungen an, die Arbeitsstandards und Arbeitsbedingungen der globalisierten Textilindustrie in Kambodscha, Indonesien und Pakistan zu verbessern. Das ILO-Büro in Pakistan verfolgt dabei den dreigliedrigen Ansatz und arbeitet mit Regierungsvertretern, dem pakistanischen Dachverband der Gewerkschaften und der Arbeitgebervereinigung zusammen, um die Rahmenbedingungen am Arbeitsmarkt und Arbeitsbedingungen innerhalb globaler Lieferketten zu verbessern.

August 2014

  1. XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014

    24 - 27 August 2014

    Der Weltkongress bietet Expertinnen und Experten für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, Vertreterinnen und Vertreten von Unternehmen und Beschäftigten, Fachleuten aus Politik und Behörden, Sozialpartnern sowie allen, die auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes tätig sind, eine Plattform zum Informations- und Meinungsaustausch.

Mai 2014

  1. IX Global Labour University Conference, 15-17 May 2014, Berlin, Germany

    15 - 17 Mai 2014

    Inequality within and among Nations: Causes, Effects, and Responses Increasing economic inequality is one of the key features of the radical globalisation project that emerged in the 1970s, generating levels of inequality incompatible with social inclusion, equal opportunities and fairness. In a situation characterised by a severe financial and economic crisis, rising unemployment and reduced social expenditure are deepening the social divide in many societies. The Great Recession across the global north in 2009, followed by a very weak recovery has hit the most disadvantaged social groups hardest.

April 2014

  1. Welttag für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014

    28 April 2014

    Das Thema des diesjährige Welttag für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit lautet: "Sicherheit und Gesundheit beim Gebrauch von chemischen Stoffen am Arbeitsplatz".

November 2013

  1. Internationale ILO-Konferenz für Sicherheit und Gesundheit 2013

    5 - 7 November 2013

    Wie in den Vorjahren veranstaltet die ILO im Rahmen des A+A Kongresses eine zweitägige internationale Fachkonferenz. Der Titel der diesjährigen Konferenz lautet: "Sichtbar machen" - Berufskrankheiten - Anerkennung, Prävention und Entschädigung"

Oktober 2013

  1. Welttag für menschenwürdige Arbeit

    7 Oktober 2013

    Am 7. Oktober ruft der Internationale Gewerkschaftsbund (IGB) seine Mitgliedsorganisationen zum internationalen Welttag für menschenwürdige Arbeit (WMFA) auf. Der Welttag findet bereits zum sechsten Mal statt.

April 2013

  1. Welttag für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2013

    28 April 2013

    Der diesjährige Welttag für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit setzt den Schwerpunkt auf die Prävention von Berufskrankheiten

  2. Nachhaltige Entwicklung durch menschenwürdige Arbeit und grüne Arbeitsplätze

    15 April 2013

    Peter Poschen, Direktor der Abteilung für Unternehmensführung und Schaffung von Arbeitsplätzen, ILO Genf präsentiert das "Green Jobs" Programm der ILO

Januar 2013

  1. ILO präsentiert sich auf der Jobmesse des Auswärtigen Amtes

    26 Januar 2013

    Am Samstag, den 26.01.2013 war die ILO erneut mit einem eigenen Stand auf der Informationsmesse des Auswärtigen Amtes vertreten.

Dezember 2012

  1. Die ILO und Corporate Social Responsibility CSR: Präsentation des ILO-Helpdesk – Unterstützung für Multinationale Unternehmen

    13 Dezember 2012

    Die Gestaltung fairer und sozialer Arbeitsbedingungen im Rahmen der Globalisierung ist ein wichtiges Anliegen der ILO. Mit den Kernarbeitsnormen und der Erklärung über grundlegende Prinzipien und Rechte bei der Arbeit sind Grundlagen geschaffen worden, auf die alle wichtigen CSR-Initiativen Bezug nehmen. Seit 2009 hat die ILO mit dem Helpdesk eine Serviceeinrichtung etabliert, die Multinationale Unternehmen in der Praxis bei der Umsetzung internationaler Arbeitsstandards und der MNE-Erklärung unterstützt.

September 2012

  1. Soziale Sicherheit für Alle

    25 September 2012

    Podiumsdiskussion am 25. September 2012 ab 10.30 Uhr in Berlin