Newsletter

2016

  1. ILO-Berlin Newsletter November 2016

    8. November 2016

    Arbeit unter Zwang: Der Kampf gegen die moderne Sklaverei - Hintergrund: Moderne Sklaverei und die weltweite Ausbeutung von Arbeitskraft; ILO at Work: Die Allianz 8.7; Blick in die Praxis: IPEC+, PPP und Apps; ILO-Köpfe: Hilfe im Kampf gegen Zwangs- und Kinderarbeit; Was mich bewegt: Arbeit 4.0 und Arbeitssicherheit 4.0 im Tandem; ILO Verwaltungsrat bestätigt Guy Ryder im Amt des ILO-Generalsekretärs; ILO Berlin zu Gast in Saudi Arabien; DEKRA Award Oktober 2016 - die ILO in der Jury; ILO begrüßt Frau Patricia Espinosa als neue Generaldirektorin des UN-Klimasekretariat (UNFCCC)

  2. ILO-Berlin Newsletter September 2016

    16. September 2016

    „Globale Lieferketten – globale Verantwortung“: Es ist ein gutes Zeichen, dass die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer die Bedeutung des Themas erkannt haben und nach den G7 nun auch die G20 das Ziel haben, den Arbeitsschutz in Wertschöpfungsketten voranzutreiben. Mit diesem Newsletter zeigen wir, was die ILO zur Verbesserung der weltweiten Arbeitsbedingungen in Lieferketten tut. Und es lohnt sich: Dort wo Arbeitnehmerrechte geschützt und Arbeitsbedingungen verbessert werden, steigt auch die Produktivität– aber lesen Sie selbst!

  3. ILO-Berlin Newsletter Juni 2016

    30. Juni 2016

    Lohnlücken schließen – Entgeltgleichheit fördern: Es klafft eine geschlechterspezifische Lohnlücke in Deutschland: Frauen verdienen bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit weniger Geld, durchschnittlich 22 Prozent weniger. Der ILO-Newsletter Juni 2016 legt den Schwerpunkt auf Entgeltgleichheit, stellt wichtige Publikationen vor, z.B. Women at Work Trends 2016 und das Handbuch für die Praxis für Sozialpartner: ILO Equity Guide, Apps. (erste Grafik: www.shutterstock.com)

2015

  1. ILO-Berlin Newsletter Dezember 2015

    3. Dezember 2015

    Schwerpunktthema: Arbeitsschutz und Gesundheit; Die ILO engagiert sich seit Jahrzehnten für den Arbeitsschutz; Für bessere Arbeitsbedingungen in Produktionsländern: Vision Zero Fund; A+A Kongress: Schwerpunkt Prävention; Interview mit Isabel Rothe, Präsidentin der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin; Jugendliche brauchen eine verbesserten Arbeitsschutz; Better Work - ein weltweites Vorbild; G-20-Gipfel in der Türkei; ILO und Deutschland unterstützen Bangladesch beim Aufbau einer Arbeitsunfallversicherung; ILO Kampagne gegen Zwangsarbeit; ILO-Mitarbeiterinnen; Neue ILO-Publikationen

  2. ILO-Berlin Newsletter Juni 2015

    23. Juni 2015

    G7-Gipfel vom 7. bis 8. Juni 2015 in Schloss Elmau - Einsatz der G7 für verantwortungsvolle Lieferketten; Verbesserung des Umwelt- und Ressourcenschutzes in der Lederindustrie Bangladeschs – am Beispiel von PICARD Lederwaren; Rückgang des klassischen Beschäftigungsmodels - Weltweit wachsende Bedeutung globaler Lieferketten; Video: Für eine Unfallversicherung in Bangladesch; Herkunft unbekannt; Unermesslicher Schaden; Geiz kostet Menschenleben; Nachgerechnet; International Labour Organization (ILO) beschließt Initiative zur Zukunft der Arbeit; Arbeitsplatz Privathaushalt; FH Wolfenbüttel: Arbeit der ILO Bestandteil des Masterstudienganges; Musiker Pharrel Williams setzt sich für grüne und menschenwürdige Arbeitsplätze ein; ILO Kernarbeitsnormen; ILO-Intern; Vorschau

  3. ILO-Berlin Newsletter März 2015

    26. März 2015

    Menschenwürdige Arbeit in Lieferketten, ILO Generaldirektor Guy Ryder: Aufschwung unterstützen und Wachstum für mehr Beschäftigung sichern, G7 Konferenz zu guter Arbeit in Lieferketten, G7 Dialog mit den Gewerkschaften, Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt auf Kernarbeitsnormen der ILO, ILO-BMZ-Projekt für bessere Arbeitsbedingungen in den globalen Lieferketten, Bund Länder Arbeitsgruppe gegen Menschenhandel, unsichtbar - Bündnis gegen Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung, Europäische Fachkräfte in Deutschland, Welttag für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit am 28. April, Delegation aus Kasachstan zu Besuch in Berlin, Workshop zu Internationalen Arbeitsstandards von HBS und DGB, Diskussion zum ILO-Übereinkommen 169 über indigene Völker in der Bremer Landesvertretung in Berlin, Neue ILO-Publikationen

2013

  1. ILO Nachrichten 2/2013

    29. November 2013

    20 Jahre im Kampf gegen Kinderarbeit - Lohnuntergrenzen zum Schutz von Erwerbstätigen - Das Potenzial grüner Arbeitsplätze - Mehr Sicherheit in Bangladeschs Textilindustrie - Publikationen

  2. ILO Nachrichten 1/2013

    3. April 2013

    Für bessere Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie: Das Better Work Programme der ILO - CSR im Fokus - Unfälle und Gesundheitsschäden verhüten: Die wichtigsten ILO-Konventionen zu Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit - Öffentlich-private Partnerschaft für Afrika: ILO, Bund und Deutsche Bank investieren in ländliche Entwicklung - Entwicklungspolitik jenseits von 2015: Der Beitrag der ILO zur neuen Nachhaltigkeitsagenda der Vereinten Nationen - Die Global Labour University: Ein Master-Studiengang für GewerkschafterInnen - ILO-Publikationen

2012

  1. ILO Nachrichten 2/2012

    15. Oktober 2012

    Amtsantritt des neuen ILO-Generaldirektors: Guy Ryder will die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit ganz oben auf die politische Tagesordnung setzen - Gemeinsam erfolgreich - Zum Internationalen Jahr der Genossenschaften - Freiheiten im Vergaberecht nutzen: Die öffentliche Auftragsvergabe ist nachhaltiger und sozialer geworden - Arbeitnehmerechte bei der Vergabe öffentlicher Aufträge: Das ILO-Übereinkommen 94 über von Behörden abgeschlossene Verträge - In Kürze: Seearbeitsübereinkommen und ILO-Übereinkommen über Hausangestellte können in Kraft treten - Zwei neue ILO-Mitgliedstaaten - Bericht über die Ratifizierung der Kernarbeitsnormen - 9. Europäische Regionalkonferenz 2012 in Oslo: Strategien für ein beschäftigungsintensives Wachstum - Trainingshandbuch gegen Menschenhandel - Schulungsmaterialien für alle, die mit Betroffenen in Kontakt kommen - ILO-Neuerscheinungen

  2. ILO Nachrichten 1/2012

    1. Mai 2012

    Grüne Arbeitsplätze schaffen: Mit ihrem Green Jobs Programm will die ILO wichtigen globalen Herausforderungen begegnen - Das ILO-Aufsichtssystem: Wie die ILO für die Einhaltung der Arbeitsnormen sorgt - In Kürze: Neun Kandidaten für das Amt des ILO-Generalsekretärs, Neue ILO-Datenbank über Umsetzung der Arbeitsstandards, Übereinkommen über Hausangestellte auch auf Deutsch - Hausangestellte sind ArbeitnehmerInnen wie andere auch: Die Jura-Professorin Eva Kocher zum neuen ILO-Übereinkommen 189 - Das Seearbeitsübereinkommen: Eine "Bill of Rights" für den Schiffahrtssektor - Gute Arbeit wird in der Krise zum raren Gut: Die Arbeitsmarktpolitiksteht weiter vor großen Herausforderungen: World of Work Report 2012 - Gebt Mädchen eine Chance: ILO-Studie über arbeitende Mädchen jetzt auch auf Deutsch - ILO-Neuerscheinungen