Internationale Arbeitsorganisation - Vertretung in Deutschland


© alles-schlumpf
Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Hauptsitz in Genf. Sie ist zuständig für die Formulierung und Durchsetzung internationaler Arbeits- und Sozialstandards. Die weltweit geltenden Mindeststandards sollen die Rechte bei der Arbeit und damit menschenwürdige Arbeit für alle Menschen auf der Welt sicherstellen.

Aktuelles

  1. © Arne Hoel / World Bank 2015

    Einschränkungen der sozialen Sicherheit für Arbeitnehmer führen nicht zu mehr Wachstum

    20. Juli 2015

    Kürzlich veröffentlichter „Flagship-Report“ der ILO untersucht die Beschäftigungsauswirkungen von Arbeitsmarktreformen.

  2. ILO und die Europäische Investitionsbank, EIB schließen Bündnis für mehr und bessere Beschäftigung

    16. Juli 2015

    Die Internationale Arbeitsorganisation und die Europäische Investitionsbank verstärken die Zusammenarbeit im Bereich Beschäftigung und Soziales und unterzeichneten dazu eine gemeinsame Absichtserklärung.

  3. Erklärung von ILO-Generaldirektor Guy Ryder zum Internationalen Tag der Genossenschaften

    4. Juli 2015

    Genossenschaften wählen heißt Gleichheit wählen