Internationale Arbeitsorganisation - Vertretung in Deutschland
ILO is a specialized agency of the United Nations
Promoting jobs, protecting people
ILO-Berlin

Internationale Arbeitsorganisation - Vertretung in Deutschland


© alles-schlumpf
Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Hauptsitz in Genf. Sie ist zuständig für die Formulierung und Durchsetzung internationaler Arbeits- und Sozialstandards. Die weltweit geltenden Mindeststandards sollen die Rechte bei der Arbeit und damit menschenwürdige Arbeit für alle Menschen auf der Welt sicherstellen.

Aktuelles

  1. © Zakir H. Chowdhury / NurPhoto 2014
    Lassen wir niemanden zurück: Arbeiten um Armut zu beenden

    17. Oktober 2014

    Erklärung von ILO-Generaldirektor Guy Ryder zum Internationalen Tag zur Beseitigung der Armut am 17. Oktober 2014.

  2. Textilbündnis: ein wichtiger Baustein im Kampf gegen menschenunwürdige Arbeit

    16. Oktober 2014

    Zu der heutigen Gründung des „Bündnisses für nachhaltige Textilien“ durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung erklärt Dr. Annette Niederfranke, Direktorin der Repräsentanz der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) in Deutschland:

  3. © R.Raveendran/E.Wole / AFP 2014
    Guy Ryder: Der diesjährige Friedensnobelpreis ist eine Grundsatzentscheidung im Kampf gegen Kinderarbeit

    10. Oktober 2014

    Die Internationale Arbeitsorganisation begrüsst sehr die Entscheidung des Nobelpreiskomitees, den diesjähirgen Friedensnobelpreis an die pakistanische Vorkämpferin für das Recht auf Bildung für alle Kinder und Jugendliche, Malala Yousafzai und den indischen Kinderrechtsaktivistin Kailash Satyarthi zu vergeben.

© 1996-2014 International Labour Organization (ILO) | Copyright and permissions | Privacy policy | Disclaimer