Internationale Arbeitsorganisation - Vertretung in Deutschland


© alles-schlumpf
Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Hauptsitz in Genf. Sie ist zuständig für die Formulierung und Durchsetzung internationaler Arbeits- und Sozialstandards. Die dreigliedrige Struktur der ILO gibt Repräsentanten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern sowie Regierungen eine gleichberechtigte Stimme bei der Formulierung und Durchsetzung internationaler Arbeits- und Sozialstandards. Hauptziele der ILO sind die Förderung von menschenwürdiger Arbeit, Sozialschutz und Stärkung des sozialen Dialogs.

100jähriges Bestehen der ILO

Die Internationale Arbeitsorganisation feiert im Jahr 2019 ihr 100jähriges Jubiläum. Damit ist die ILO die älteste Sonderorganisation der Vereinten Nationen. Das Jubiläum gibt Gelegenheit, das Erreichte zu würdigen und die Aufgabe als weltweit maßgebliche Organisation für die Welt der Arbeit zu bekräftigen. Zu Beginn des Jubliäumsjahrs 2019 haben wir eine multimediale und interaktive Präsentation zur Geschichte der ILO veröffentlicht: ILO 100 Our story, your story! Wir laden Sie ein, mit uns 100 Jahre für soziale Gerechtigkeit und Menschenwürdige Arbeit für Alle zu feiern.

Aktuelles

  1. © S. Olsson/AltoPress/PhotoAlto 2019

    Frauen in Führungspositionen haben einen positiven Effekt auf den Unternehmenserfolg

    22. Mai 2019

    Eine neue Studie der ILO belegt: ein höherer Anteil von Frauen in Führungspositionen verbessert die Unternehmensperformance und erhöht die Attraktivität als Arbeitgeber. Der Bericht analysiert warum Frauen in Führungspositionen nach wie vor unterrepräsentiert sind und zeigt Lösungswege auf.

  2. 100 Jahre Kampf gegen Kinderarbeit

    22. Mai 2019

    Seit über 100 Jahren kämpft die ILO gegen jegliche Formen von Kinderarbeit. Angefangen beim Übereinkommen zum Mindestbeschäftigungsalter aus dem Jahre 1919 bis zur Allianz 8.7, einer strategischen Partnerschaft zur Unterstützung des Ziels: "2025 - eine Welt frei von Kinderarbeit." Die Etappen und Meilensteine dieses Kampfes haben wir für Sie in einer Slideshow zusammengefasst.

  3. © Paul Hennessy / NurPhoto 2019

    Chancen nutzen, Risiken minimieren: Neuer ILO Report zu Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

    26. April 2019

    Zum Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz am 28. April veröffentlicht die ILO einen neuen Bericht, der bisherige Etappensiege in der hundertjährigen Geschichte der ILO aufzeigt und neue Herausforderungen zur Gestaltung einer besseren Arbeitswelt benennt.